Schadstofffreiheit der Kühlluft im Rechenzentrum und die physische IT-Sicherheit

Im Rahmen des Business Security Forums auf der diesjährigen CeBIT hält Klaus Dolge im Themenblock IT-Sicherheit einen interessanten Vortrag zu den Zusammenhängen von Minaturisierung der Elektronik, Ersatz des Lotmittels Blei durch Silber auf Grund der RoHS und dem Einfluss von korrosiven Gasen in der Kühlluft von Rechenzentren mit der Folge von zunehmenden Elektronikausfällen durch Korrosion.

Das Forum wird vom SecuMedia Verlag organisiert, der Vortrag findet  am 19. März um 10:40 in der Halle 6, K02 statt.

Ähnliche Beiträge

Weitere Beiträge entdecken

Im Trend

DOLGE Newsletter

Abonniere Sie unseren Newsletter

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig Updates zu unseren neuesten Produkten, Angeboten und Branchentrends direkt in Ihr Postfach. Erfahren Sie als Erster von exklusiven Aktionen und profitieren Sie von wertvollen Tipps und Ratschlägen.

Sprechen Sie mit unseren Experten

Unsere Experten stehen bereit, um Ihre Fragen zu beantworten, Ihre Bedürfnisse zu verstehen und maßgeschneiderte Lösungen für Ihre Anforderungen zu entwickeln. Kontaktieren Sie uns noch heute kostenlos und unverbindlich, um den ersten Schritt zu machen und Ihre Produktionsprozesse zu optimieren. Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören und Ihnen dabei zu helfen, Ihre Ziele zu erreichen.

Andreas Peetz: Experte für Elektronik-Korrosion und Gase

Andreas Peetz

Leiter Innendienst

Sichern Sie sich jetzt Ihr gratis Korrosionsschutz Booklet

Über 60% der Elektronikausfälle in industriellen Umgebungen sind auf Korrosion zurückzuführen, ein Trend, der durch Miniaturisierung, prozessnahe Elektroniknutzung und den Einsatz korrosions-empfindlicher Materialien zunimmt.

Melden Sie sich zum DOLGE Newsletter an und erhalten Sie Ihr kostenloses Booklet sofort per E-Mail mit wichtigen Informationen und Daten, um Ihre Anlagen zu schützen und Ausfälle zu vermeiden.