SPS und FU im Störfall – Haben Sie an korrosive Gase gedacht?

Die oft übersehene Ursache für Anlagenausfälle: Korrosion!
Vermeiden Sie Elektronikstörungen schnell, einfach und nachhaltig mit einem Korrosionsschutzfilter

Trotz verbreiteter Annahmen sind Elektronikausfälle kein unvermeidbares Übel sondern können zuverlässig vermieden werden. Korrosive Gase, die in industriellen Prozessen entstehen gelangen in die Schalträume und führen zu mikroskopisch kleiner Korrosion. Die Folgen sind Elektronikstörungen und Geisterfehler bis hin zum Produktionsstillstand. Testen Sie jetzt, ob auch Sie von Korrosion betroffen sind.

Jetzt kostenfrei Korrosionsrisiko prüfen!

Störung mit verheerenden Folgen

In der modernen Industrielandschaft sind speicherprogrammierbare Steuerungen (SPS) und Frequenzumrichter unverzichtbare Bestandteile für eine effiziente Produktion. Doch trotz ihrer fortschrittlichen Technologie sind diese Systeme nicht immun gegen Fehler, die oft zu kostspieligen Produktionsunterbrechungen führen. Dabei können kleinste Unterbrechungen schwerwiegende Folgen haben.

Der Grund für häufige Elektronikstörungen: Korrosive Gase

Elektronikkomponenten werden immer empfindlicher für verborgene Umwelteinflüsse

In vielen industriellen Prozessen, wie beispielsweise in der Papierindustrie, (Petro-) chemie, Metallurgie und Abwassertechnik entstehen als Abfallprodukte Säuren und korrosive Gase. Was viele nicht wissen: Diese Gase werden zu einem heimlichen Feind, der unter dem Radar fliegt – Elektronik-Korrosion. 

Selbst in Branchen mit vermeintlich guter Luftqualität schreitet die Elektronikkorrosion im Gleichschritt mit der Miniaturisierung voran.

Korrosions-Messungen mit einem CCC Coupon an einem Schaltschrank in der Papierindustrie

Weniger Ausfälle durch Korrosionsprävention

Produktionsausfälle durch Korrosion sind eine häufige, jedoch vermeidbare Herausforderung. Bei Dolge Systemtechnik setzen wir auf fortschrittliche Diagnosetechniken, um Korrosion frühzeitig zu erkennen und Ihre Anlagen ganzheitlich zu schützen.

Vorteile eines Korrosionsschutzes

Statistik über den Einsatz eines Purafil-Systems im August 2014 zum Schutz vor Elektrokorrosion.

Korrosionsschutz macht
den Unterschied​

Setzen Sie auf einen chemisorptiven Luftfilter

Chemisorptive Luftfilteranlagen nutzen spezielle Adsorption, um Verunreinigungen nicht nur zu binden, sondern auch chemisch zu verändern oder zu neutralisieren. Dadurch garantieren sie eine effektive Gasentfernung und maximieren die Lebensdauer und Leistung der Elektronik. Investitionen in solche Lösungen sind nicht nur kosteneffizient, sondern gewährleisten auch die Betriebskontinuität.

Das sagen unsere Kunden

Thomas Koch, Leiter Elektrotechnik bei der Kartonfabrik Porstendorf, berichtet von beeindruckenden Ergebnissen nach der Installation unserer DOLGE-Filteranlage

Diese Erfahrung zeigt, wie effektiv unsere Lösungen dabei helfen können, Produktionsstörungen zu minimieren und die Betriebseffizienz zu steigern.

„Wir hatten durch die Installation der DOLGE-Filteranlage eine deutliche Senkung unserer Steuerungsausfälle erwartet. Die Ergebnisse übertreffen unsere Erwartungen deutlich, denn seit der Filterinstallation gab es keinen Ausfall der SPS mehr.“

Testen Sie jetzt Ihr Korrosionspotential

Schützen Sie Ihre Anlagen effektiv vor kostspieligen Störungen. Beginnen Sie noch heute mit unserer kostenlosen Korrosionsrisikoprüfung und ergreifen Sie Maßnahmen, um Ihre Systeme langfristig sicher zu betreiben. Unser 4-Schritte-Prozess führt Sie schnell und unkompliziert zu einer umfassenden Risikoanalyse.

Jetzt kostenfrei Korrosionsrisiko prüfen!

Sichern Sie sich jetzt Ihr gratis Korrosionsschutz Booklet

Über 60% der Elektronikausfälle in industriellen Umgebungen sind auf Korrosion zurückzuführen, ein Trend, der durch Miniaturisierung, prozessnahe Elektroniknutzung und den Einsatz korrosions-empfindlicher Materialien zunimmt.

Melden Sie sich zum DOLGE Newsletter an und erhalten Sie Ihr kostenloses Booklet sofort per E-Mail mit wichtigen Informationen und Daten, um Ihre Anlagen zu schützen und Ausfälle zu vermeiden.